Sidebar
Menu

Biberenächer


Sperre 1940/41 der 2. Division gemäss Operationsbefehl Nummer 12. War Teil der Murtenstellung im Abschnitt Murten–Saane. 1940 wurden Teile des aus der Zeit der Grenzbesetzung 1914/18 stammenden Stützpunktes Biberenächer in den Panzer-graben integriert. Während des Kalten Krieges bis 1987 nicht besetzt, nachher bis zur Deklassifizierung 2002 dem FAK 1 zugeteilt.

Biberenaecher-0000

Biberenaecher-0001

Biberenaecher-0002

Biberenaecher-0003

Biberenaecher-0006

Biberenaecher-0007

Biberenaecher-0008

Biberenaecher-0009

Biberenaecher-0010

Biberenaecher-0011

Biberenaecher-0012

Biberenaecher-0013

Biberenaecher-0014