Sidebar
Menu

Heiligenschwendi


Sperre 1940/44 der 3. Division gemäss Operationsbefehl Nr. 12, später auch Nr. 13 am Eingang zum Zentralraum, dem Reduit am Thunersee. Es ging dabei darum, dem Gegner einen Stoss Richtung Aeschlen–Sigriswil zu verwehren, von wo aus er die Eingänge ins Simmen- und Kandertal sowie die Strass nach Interlaken dominieren konnte. Während des Kalten Krieges der R Br 21, nachher dem Fest Rgt 3 zugeteilt. 2002 deklassifiziert.

Heiligenschwendi-0000

Heiligenschwendi-0001

Heiligenschwendi-0002

Heiligenschwendi-0003

Heiligenschwendi-0004

Heiligenschwendi-0005

Heiligenschwendi-0006

Heiligenschwendi-0007

Heiligenschwendi-0008